Samstag, 3. Januar 2015

Linktipp: „Abandoned Berlin“

Diesen interessanten Blog habe ich durch einen "Tagesspiegel"-Artikel entdeckt. Hier ein kurzer Auszug aus dem Text dazu: „Er (Ciarán Fahey) überwindet Absperrungen, verschließt die Augen vor den Betreten-verboten- Schildern der Stadt und des Umlands. Er sucht gezielt nach verlassenen Orten, die für die Öffentlichkeit normalerweise unzugänglich bleiben. Fahey fotografiert sie, beschreibt die Atmosphäre und veröffentlich alles zusammen auf seinem Blog „Abandoned Berlin“ – verlassenes Berlin. Die britische Tageszeitung The Guardian hat seinen Blog gerade zu einem der besten der Welt gekürt - als einzigen in Deutschland.“ 

Aber seht selbst - hier erwartet euch wirklich ein toller Blog!

Abandoned Berlin (Link > Klick!)