Dienstag, 27. September 2011

Das alte Schwimmbad in Neuhaus-Schierschnitz

Das alte Schwimmbad von Neuhaus-Schierschnitz befindet sich in unmittelbarer Nähe zur bayerisch-thüringischen Landesgrenze.

Das Schwimmbad gehörte einst zum Kinderkurheim
Es wurde in den 1920er Jahren erbaut. Nach dem Krieg und der Teilung Deutschlands lag das Schwimmbad für das DDR-Regime schließlich zu nah an der innerdeutschen Grenze, so wurde es kurzerhand gegen Ende der 1950er Jahre geschlossen. Es überdauerte die deutsche Teilung aufgrund der abgelegenen Lage quasi im Dornröschenschlaf. Heute bietet sich dem Besucher dadurch ein toller Lostplace.

© Holger Bär
© Holger Bär
© Holger Bär
© Holger Bär
© Holger Bär
Die aktuellen Fotos stammen von Holger Bär. Er hat mir ermöglicht, sie hier auf meiner Seite zu posten – vielen lieben Dank dafür! Weitere Fotos findet ihr hier: www.visual-dreams.de